ueber_uns

Papillon Kennel – Papillon Zucht “von der Seseke”

1986 ist der 1. Papillon in unser Haus eingezogen. Es war Lotus-Blüte vom Martinsdank, genannt Reica. Mit ihr besuchte ich einige Hundeausstellungen und schnell wurde Reica Deutscher Champion. Das ich später Züchter dieser liebenswerte Hunderasse werden sollte, daran habe ich wirklich nicht gedacht, als Reica unser neues Familienmitglied wurde.

inigo1

Auf der Suche nach einem zuständigen Hundeverein innerhalb des Verbandes “VDH” bin ich auf den Papillon-und Phalène-Club Deutschland e.V. aufmerksam geworden und bin auch gleich als Mitglied bei dem Verein eingetreten.

Inzwischen bin ich 1. Vorsitzende des Papillon-und Phalène-Club Deutschland e.V. (PPCD), weil mir diese Familienhunde sehr wichtig sind. Diese liebenswerten Kleinhunde haben mich sofort verzaubert.

 

tesoro

 

Inigo von der Seseke

1990 hatte ich großes Glück, ein neues Familiemitglied aus Schweden von Siv Ros kaufen zu können. Es war Pierosas Tesoro. Mit ihm habe ich nicht nur sehr viele Erfolge auf Hundeausstellungen erringen können, er ist auch der Stammvater meines kleinen Kennels und meiner Zucht geworden.

In späteren Jahren habe ich noch von den schwedischen Kennels “La Rocca´s”, “Golden Leafs” und “Zkarabi´s” bezaubernde Papillonwelpen gekauft und bin den Züchtern sehr dankbar, dass sie mir die hübschen Papillon puppies verkauft haben.

                                                                                                                                                                Pierosas Tesoro